Da bin ich wieder :)

Nach einer kleinen Internetpause bin ich wieder online und hab gleich ein kleines Video über das los lassen für euch 🙂

Habt einen wunderschönen Tag!

http://youtu.be/0hvq3PdphEI

Advertisements

Tarot – Teil 22

Hallo!

Die Hofkarten der Münzen sind heute dran und damit der letzte Teil der Tarot-Karten!

Der Bube der Münzen:

SAM_2111

Der Bube hält die Münze in seiner Hand und schaut sie intensiv an.

  • Schatz
  • Wissen
  • gute Nachricht
  • Selbstwert
  • Chancen nicht wahr nehmen
  • etwas zu sehr idealisieren
  • sich in etwas/jemanden verlieben

Der Ritter der Münzen:

SAM_2112

Ein Ritter wird von einem schwarzen Pferd getragen. Die Münze hält der Ritter vor sich. Er reitet nicht drauf los. er geht vorsichtig vor, hat sich unter Kontrolle.

  • Kontrolle
  • Disziplin
  • vernünftige , ausgeglichene Person
  • Unbeweglichkeit
  • Stillstand
  • zu lange warten
  • Überblick über eine Situation erlangen

Die Königin der Münzen:

SAM_2113

Mit mütterlicher Liebe schaut die Königin die Münze an, die sie auf ihrem Schoß hält.

  • mütterliche und/oder fürsorgliche Person
  • Fruchtbarkeit
  • bodenständige Frau
  • praktische Tipps
  • Sicherheitsbedürfnis
  • jemanden umsorgen
  • ein wachsames Auge auf jemanden haben

Der König der Münzen:

SAM_2114

Der König sitzt voller Stolz auf das was er hat auf seinem Thron. er schaut mit Stolz auf seine Münze. Weinranken umgeben ihn.

  • Fülle
  • Wohlstand
  • Sicherheit
  • Ordnung
  • Geschäftssinn
  • Stolz auf das erreichte
  • rein materiell orientierter Mann
  • geschickter Mann

So, das waren die Tarotkarten.

Morgen geht es weiter – lasst euch überraschen 😉

Tarot – Teil 21

Tarot – Teil 21

Hallo 🙂

Heute geht es weiter mit den Karten der Münzen.

Die 6 der Münzen :

SAM_2107

Ein reicher Mann teilt aus einer Waagschale Geld aus, 2 Arme empfangen. Wo stehe ich ? Darf ich empfangen? Darf ich geben?

  • Geben und Nehmen
  • Zuwendung
  • Austausch
  • Toleranz
  • Hilfe
  • Abhängigkeit
  • Machtmissbrauch

Die 7 der Münzen :

SAM_2105

Ein Mann stüzt sich auf sein Arbeitsgerät und schaut sich an, wie viele schöne Münzen gewachsen sind. er hat den Boden bereitet, für gute Bedingungen gesorgt – nun muss er warten, bis die Zeit zur Ernte reif ist.

  • Geduld
  • Langfristigkeit
  • Aufmerksamkeit
  • Ernte wird kommen
  • Auszeit genießen
  • Bequemlichkeit
  • Langeweile
  • Erfolg lässt noch auf sich warten

Die 8 der Münzen:

SAM_2108

Mann sitzt vor einigen Münzen, an einer arbeitet er gerade. Seine Münzen fallen nicht vom Himmel, er muss dafür arbeiten.

  • Fleiss
  • Eifer
  • Arbeit
  • Talent
  • unbefriedigende , eintönige Arbeit
  • eigener Glückes Schmied sein
  • auf eigene Talente bauen können

Die 9 der Münzen :

SAM_2109

Eine Person hält eine hand auf einer der Münzen, die wie früchte am Busch wachsen. Die andere Hand hält einen Falken, den die person sich liebevoll ansieht.

  • mit sich ins Reine kommen
  • Anerkennung
  • Glücksfall, auf das Glück vertrauen
  • kein Gespür für das Wesentliche
  • Oberflächlichkeit

Die 10 der Münzen :

SAM_2110

Im Tor der Stadtmauer bietet sich eine idyllische Szene . 2 Frauen schwatzen miteinander , ein Mann sitzt und spielt mit einem Hund.

  • spiritueller Reichtum
  • Komfortzone
  • Erfüllung
  • Reichtum
  • Stillstand
  • Tratsch
  • Oberflächlichkeit

Soviel für heute. Bis morgen!

Tarot – Teil 20

Hallo !

Heute sind die Karten der Münzen an der Reihe!

Sie stehen nicht nur für Geld oder Materielles, sondern auch für Gaben und Begabungen, die man hat.

Zu Beginn wie immer das As :

SAM_2096

Eine Hand aus der geistigen Welt übergibt uns eine Münze. Vor uns liegt ein Weg der zu einem Torbogen führt.

  • Chance auf Wohlstand und Gesundheit
  • Glück
  • Geschäftssinn
  • positive Entwicklung
  • Beginn einer Karriere
  • Karrieresprung
  • Chance auf ideell beglückende Partnerschaft
  • Selbstverwirklichung

Die 2 der Münzen

SAM_2095

Ein Mann, mit der Anmutung eines Harlekins, steht vor einem sehr bewegten Meer und jongliert mit 2 Münzen, die miteinander durch ein Band, in Form einer Lemniskate, verbunden sind.

  • innere /äußere Balance
  • Wechsel
  • unbeschwerter Umgang
  • Anpassungsfähigkeit
  • Flexibilität
  • leichtsinniger Umgang
  • Schwankungen
  • kein eigener Standpunkt
  • Balanceakt

Die 3 der Münzen :

SAM_2098

3 Menschen stehen unter einem Unterstand, einem Durchgang oder ähnliches. Einer der Dreien steht auf einer bank und putzt, die beiden anderen scheinen einen Stoff zu präsentieren.

  • Arbeit
  • Zusammenarbeit
  • Qualifikation
  • Verbesserung
  • wichtigen Prozess durchlaufen
  • Gewinn
  • Beförderung
  • Stabilisierung
  • Unzufriedenheit
  • Prüfungsangst
  • schwierige Aufgabe

Die 4 der Münzen :

SAM_2099

Ein Mann sitzt auf einem Hocker, unter seinen Füßen, in seinen Armen und auf seinem Kopf Münzen. Er beschützt was er hat, oder wehrt er nur  Veränderungen ab ?

  • Bewahren des Aufgebauten
  • geistiger Schatz
  • Macht durch Vermögen/Überlegenheit
  • Versorgung
  • Stabilität
  • Klammern an Besitz (auch ideellem)
  • Geiz
  • Sicherheitsdenken
  • Starrheit
  • Freudlosigkeit

Und die 5 der Münzen:

SAM_2103

2, offensichtlich arme Menschen gehen durch den nächtlichen Schneesturm. Sie gehen an einem Fenster vorbei, dass hell erleuchtet ist. Sehen sie es nicht ? Sind  sie nicht mutig genug dort um Hilfe zu bitten ? Fühlen sie sich so ausgestoßen, dass sie nur noch den Schneesturm fühlen ?

  • Reduktion
  • Hilfe benötigen
  • Zielsuche
  • Armut
  • Mangel
  • Außenseiter sein
  • Mühsal
  • Einsamkeit
  • Entbehrungen
  • an Hilfe vorbei gehen
  • Positives nicht mehr sehen/ sehen können

Habt einen wundervollen Tag !

Tarot – Teil 19

Hallo 🙂

heute sind die Hofkarten der Schwerter dran:

Der Bube der Schwerter:

SAM_2125

Es ist stürmisch, doch der Bube stellt sich der Situation. Mit erhobenem Schwert schaut er dem Wind entgegen.

  • sich einer Situation stellen
  • sich seiner Schwächen bewusst sein
  • seine Verteidigung planen
  • Unruhe
  • Misstrauen
  • Angriff
  • Kritik
  • stürmischen Zeiten entgegen sehen
  • junge Person, die evtl. nicht Kritikfähig ist, oder selbst gerade schwere Zeiten durch stehen muss
  • Entscheidungen zugunsten der eigenen Position treffen

Der Ritter der Schwerter:

SAM_2126

Auch hier ist es stürmisch: Die Bäume biegen sich, die Wolkenfetzen überziehen den Himmel. Der Ritter prescht dem Sturm entgegen – rasch und entschlossen!

  • schnelle Entscheidungen / Änderungen
  • junge, kopfgesteuerte Person
  • Aufbruch
  • Mut
  • plötzlicher Angriff
  • streit
  • Aggression
  • Ungestüm
  • Rücksichtslosigkeit
  • etwas erzwingen wollen
  • zu schnell auf sein Ziel hin

Die Königin der Schwerter:

SAM_2127

Die Situation ist ruhiger. Die Königin sitzt gefestigt auf ihrem Thron. In der rechten Hand das Schwert, die linke einladend gehoben.

  • kluge, freie Frau
  • offen für Neues, dem Alten nicht abwertend gegenüber
  • Klarheit
  • klare, leichte Entscheidung
  • Weitblick
  • gefühlskalte Frau
  • aus sicherer Position heraus entscheiden können

Der König der Schwerter:

SAM_2128

In der rechten Hand das Schwert, sitzt der König fest auf seinem Thron. Klar und offen schaut er den Fragesteller an – oder durschaut er ihn ?

  • analytisches Denken
  • kluge Entscheidungen
  • dominante Person
  • Verstandsmensch
  • Willensstärke
  • gesicherte Position
  • der Zweck heiligt die Mittel
  • Zynismus
  • harter Mann
  • Perfektionist
  • Transformation durch Denken

Morgen geht es weiter mit den Karten der Münzen!

Habt einen bezaubernden Tag!

Tarot – Teil 18

Guten Morgen !!!!!

Eine neue Woche voller Möglichkeiten und hier sind die Karten der Schwerter 6-10 :

Die 6 der Schwerter:

SAM_2118

Eine Familie auf dem Weg. Auf dem Kahn werden auch 6 Schwerter mitgenommen. Auf der rechten Seite des Bootes, auf der auch der Stab geführt wird, der den Kahn vorwärts treibt, ist das Wasser bewegt. Auf er linken Seite ist es ruhig und glatt. So unangenehm bewegte, unruhige Zeiten auch sein können – sie sind es, die uns voran bringen!

  • Abenteuer
  • Veränderung
  • vorwärts im Leben
  • Neuorientierung
  • neue Ideen
  • Aufbruch zu neuen Ufern
  • unsichere Situation
  • den Weg noch nicht kennen

Die 7 der Schwerter:

SAM_2121

Im Hintergrund ein Lager. Die Schwerter sind unbewacht. Ein Dieb nutzt die Gelegenheit und stiehlt 5 der 7 Schwerter. Die Verteidigung ist geschwächt, aber es bleiben noch 2 Schwerter übrig. So ist die Verteidigung schwer, aber nicht unmöglich, wenn man darauf vorbereitet ist…..

  • Raffinesse
  • Geschick
  • Intrige
  • Ideenklau
  • Hinterlist
  • Verteidigung geschwächt
  • Untreue
  • geistiger Diebstahl

Die 8 der Schwerter:

SAM_2122

Eine Frau steht gefesselt und mit verbundenen Augen zwischen den 8 Schwertern. Sie steht in der Lücke, könnte zur Seite gehen , aber sie steht selbst in dem Weg, der ihr Ausgang sein könnte.

  • Einschränkung
  • kluger Verzicht
  • fest gefahren
  • Blockade
  • Verwirrung
  • Ausweg nicht finden
  • Unsicherheit
  • in den Möglichkeiten der Entscheidungen verfangen sein
  • Hilflosigkeit

Die 9 der Schwerter:

SAM_2123

Diese Person findet keinen Schlaf. Wer kennt das nicht ? Wenn Albträume oder das kreisen der Gedanken den Schlaf gar nicht erst an einen heran lassen. Aber sind die Sorgen, die einen nicht schlafen lassen, wirklich begründet ?

  • unbegründete Sorgen
  • sich seinen Ängsten stellen
  • Kummer
  • Schmerz
  • Gedanken kreise
  • Tränen
  • Vorwürfe
  • Ruhelosigkeit
  • keine Erholung finden

Die 10 der Schwerter:

SAM_2124

Der Himmel wird von schwarzen Wolken mehr und mehr verhangen. Im Vordergrund liegt ein Mann, aufgespießt von 10 Schwertern. Hier gibt es keine Rettung mehr.

  • notwendiges Ende
  • Grundlegendes geht zu Ende , muss neu überdacht und ggf. geändert werden
  • plötzliches Ende
  • keine Rettung möglich
  • Depression
  • am Boden liegen
  • Handlungsunfähig
  • Sackgasse
  • Umkehr und Neubeginn sind die einzige Option

Soviel für Heute!

Habt einen wunderschönen Tag!